Ablauf eines Shootings

Ganz wichtig ist mir hier: Zusammenarbeit!

 

Es sind DEINE Bilder und es ist DEINE Zeit!

 

In einem Vorgespräch besprechen wir deine Wünsche und Ideen. Vielleicht bevorzugst du eine bestimmte Location oder hast Acessoires oder ein bestimmtes Outfit, was du mitbringen und nutzen möchtest.

Vielleicht weißt du schon, was für eine Geschichte du (von dir) auf deinen Bildern erzählen willst oder suchst noch nach Ideen. Dann helfe ich dir natürlich gerne.

 

Am Termin selbst setzen wir uns zunächst zusammen und lernen uns ein wenig kennen. Wir können auch spazieren gehen, wenn wir einen Termin für ein 'Draußen'-Shooting vereinbart haben.

 

Viele Menschen sind aufgeregt, wenn sie vor der Kamera stehen.

Je mehr Vertrauen du zu mir hast, desto leichter wird das Shooting im Anschluss.

 

Während des Shootings entstehen häufig noch ganz neue Ideen oder der Zufall spielt uns in die Hände.  Dann geht es darum, genau die Momente fest zu halten, die dort in diesem Augenblick entstehen. Im Hier und Jetzt.

Als Erinnerungen für spätere Zeiten.

Ausschnitte aus Deinem ganz persönlichem Dasein in dieser Welt.

Bilder von Dir.

Denn Du bist einzigartig.